Was ist los in der Mittelschule Sand?



Richard Martin - professional storyteller

The class 2c and 2d went to Brixen on Friday 18th November 2022 to meet Richard Martin. He's a professional storyteller from Great Britian and enchanted us with some vivid stories he told us. What a great experience! 

18.11.2022


Interaktiv die Bibliothek entdecken

Am 17. November 2022 besuchten die Schüler*innen der Klasse 2c die öffentliche Bibliothek von Sand in Taufers und lernten diese bei einer digitalen Schnitzeljagd besser kennen. Die Lese-, Informations- und Medienkompetenz der Schüler*innen waren gefragt und wurden spielerisch ausgebaut.  

 

Ein riesengroßes Dankeschön an die Bibliothekarinnen Agatha und Isolde! 

 

17.11.2022


Faires Frühstück in der Klasse 2B im Fach Religion

Die Schüler:innen frühstücken gemeinsam in der Klasse. Für das Frühstück werden fairtrade, regionale und biologische Lebensmittel verwendet.

10.11.2022  


Bezirksmeisterschaft Querfeldeinlauf

1. Platz - 1500 m Lauf: Gaisler Miriam6. Platz - 2000 m Lauf: Eppacher Finn Noah,  8. Platz - 1500  m Lauf: Kathrin Forer,

13. Platz - 1500m Lauf: Voppichler Ida, 13. Platz - 1500m Lauf: Voppichler Emil 

Gratulation zu den guten Ergebnissen!

27.10.2022


Pater Juan zu Besuch an unserer Schule

Am Dienstag, 25. Oktober 2022 kam Pater Juan Goicochea an unsere Schule und erzählte  uns sehr eindrücklich von seiner Arbeit und seinen Hilfsprojekten in Peru. Pater Juan hat in der Hauptstadt Lima in einem der vielen Armenviertel u. a. ein „Haus der Talente“ aufgebaut, wo Kinder und Jugendliche die Möglichkeit bekommen, ihre Talente frei zu entfalten und so ihrem Alltag in Armut und Hoffnungslosigkeit entfliehen können. Der Erlös aus der heurigen Kaffee- und Kuchenaktion bei den Elternsprechtagen geht an die Projekte von Pater Juan.  

25.10.2022


Sprint- und Staffellauf

60 m Sprint

Schülerinnen B: 1. Platz: Gaisler Miriam (8,79), 10. Platz: Voppichler Ida (9,49), 19. Platz: Felderer Julia (10,04)

Schülerinnen A: 10. Platz: Forer Kathrin (9,15)16. PlatzLeimegger Hannah (9,40), 21. PlatzPlaickner Gaby (9,65)

 

Schüler B: 1. Platz: Voppichler Emil (8,78)4. Platz: Oberbichler Luis (9,10)

Schüler A: 2. Platz: Tasser Alexander (8,29), 17. Platz: Steger Emil (8,73), 32. Platz: Felderer Rafael (9,33), 37. Platz: Niederkofler Lukas (9,90)

 

Staffel

Mädchen: 2. Platz (1.21,83)

Buben: 2. Platz (1.16,28)

 

Gratulation zu den TOLLEN  Ergebnissen!!

24.10.2022



DIE GANZE SCHULE LIEST ...

Am „Tag der Bibliotheken“, am 24. Oktober 2022, organisierte die AG Bibliothek in der Mittelschule eine Lesestunde unter dem Motto „Die ganze Schule liest“. Gelesen wurde von allen und überall: im Büro, auf den Gängen, in den Klassen, in der Turnhalle, im Musikraum und in der Aula. Diese war mit selbst gebastelten Lesezeichen und Plakaten geschmückt.

http://www.tagderbibliotheken.bz.it/




Einige Schüler*innen interviewten Leser*innen während dieser Initiative:

Unsere Direktorin liest ...

Frau Kofler liest ...

Our teacher reads ...

Il prof legge ...


Tamara liest ...

Isabell liest ...

Johann liest ...

Frau Steinhauser liest ...


Philip liest ...

Our teacher reads ...


24.10.2022


Die Klasse 2D zu Besuch in der Draußenschule

Eine ganz andere Art von „Schule“ durften die Schülerinnen und Schüler in der Draußenschule in St. Johann erleben. 

Danke an Paul Gruber für diesen unvergesslichen Tag.

20.10.2022


Schätze, die (fast) niemand kennt

„Entdecken, erforschen und präsentieren“ lautet im ersten Semester das Wahlpflichtangebot für die Schüler*innen der Klasse 2c. Dazu ging es am 10.10.2022 ins nahegelegene Pfarrmuseum von Taufers. Nach einer Einführung von Frau Doris Kirchler suchten sich die Schüler*innen von den vielen Schätzen EIN Kunst- und Forschungsobjekt aus. In den folgenden Stunden des Wahlpflichtfaches werden die Schüler*innen versuchen, möglichst viele Informationen zu ihrem Objekt zu finden. Ihre Erkenntnisse präsentieren sie zum Abschluss ihren Mitschüler*innen, interessierten Eltern und Lehrpersonen vor Ort im Museum.

10.10.2022


Workshop: „Tropischer Ausverkauf“

Was das Pausenbrot oder auch das Haarewaschen mit dem Regenwald zu tun haben (können), erklärte Frau Martha Larcher von der OEW allen dritten Klassen der Mittelschule im Workshop „Tropischer Ausverkauf“.

6./7.10.2022


Autorenbegegnung mit Jochen Till

Am 10.Oktober 2022 nahmen die Schüler*innen der Klassen 1B und 1C an der Autorenbegegnung mit Jochen Till in der öffentlichen Bibliothek von Sand in Taufers teil.

 Oktober 2022


"Draussenschule"

Bei allerschönstem Herbstwetter ging es für die Klasse 2c am 04.10.2022 „nach draußen“. Beim Besuch in der „Draussenschule“ in St. Johann wurde gesägt und gehämmert, gestaunt und gelacht. Wie wird aus einem Baumstamm ein Brett? Wie wird in der Schmiede aus einer Eisenstange ein Schmuckstück? Hautnah konnten die SuS alte Handwerkskunst erleben und selber ausprobieren. Ein riesengroßes Dankeschön an Paul Gruber für den unvergesslichen Tag „draußen“! 

04.10. 2022



Schulanfangsgottesdienst

 

Glaubt an euch! Traut euch was zu! Wir alle können die Welt hell und bunt machen.

 

So lautete die Botschaft unseres Schulanfangsgottesdienstes, den wir am 19. September 2022 als Schulgemeinschaft in der Pfarrkirche von Taufers feiern durften.


19.09.2022


GLÜCK AUF! Besuch der Klasse 2C im Besucher-Bergwerk Prettau

Im Rahmen der Herbstwanderung am 13.09.2022 besuchten wir mit unseren Lehrpersonen Frau Innerbichler und Herrn Irsara das ehemalige Kupferbergwerk von Prettau. 

Mit der Grubenbahn fuhren wir rund einen Kilometer in den St. Ignaz-Erbstollen. Vom Bahnhof unter Tage ging es dann zu Fuß weiter durch den Schaustollen. Unser Guide Peter führte uns anschaulich und kindgerecht in die schwere und gefährliche Bergmannsarbeit und in die Geschichte des ehemaligen Kupferbergwerkes ein. Immer wieder durften wir selber aktiv werden, ausprobieren, beobachten, experimentieren und auch mit Hammer und Meißel „arbeiten“. 

Nach diesem kurzen Abstecher in das dunkle, enge und feuchte Berginnere ging es weiter zum rekonstruierten Pochwerk. Hier wurde das ans Tageslicht beförderte Erzgestein zerstampft und zermahlen. Wie das funktionierte, konnten wir uns live anschauen, weil unser Guide Peter den Pocher in Gang setzte. Fasziniert verfolgten wir das Auf und Ab der Stempel, warfen Steine darunter und erlebten hautnah den Zerkleinerungsvorgang. 

Im Anschluss ging es über Tage entlang des Knappensteiges hoch zum Mundloch des St. Nikolaus-Stollen. Der handgeschrämte mittelalterliche Stollen ist abschnittsweise nur schulterbreit und in gebückter Haltung begehbar und somit ein besonderes Erlebnis. 

Ein weiterer Höhepunkt war eine kleine Schatzsuche im eiskalten Wasser. Brrrrr! 


13.09.2022


HerbstWanderung nach Kasern - Klasse 1C

Wanderung von Kasern zur Adleralm, mit kurzem Besuch des Naturparkhauses

 

13.09.2022


Minigolfturnier - Klasse 3D

Während des Herbstausflugs nahm die Klasse 3D an einem Minigolfturnier teil. Anschließend erholten sich die Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen am Strand von St. Georgen

13.09.2022


Bergsteiger ;) am Speikboden - Klasse 3C

Am Herbstausflug wanderte die Klasse 3C zur Seilbahn und stieg auf den Speikboden hinauf. Nachdem die Schüler die Aussicht bewundert hatten, machten sie einen schönen Spaziergang und kehrten zur Schule zurück.

13.09.2022


HerbstWANDERTAG - Klasse 3B

Herbstwanderung der Klasse 3B mit Carla Ebenkofler, Heidi Mairhofer und Marlis Lahner. Die Wanderung führte von Gais nach Amaten, zur Kehlburg und über den Waalweg zur Grillstelle in Gais. Dort haben die Schüler*innen gemeinsam gegrillt.

13.09.2022


Herbstausflug Bergwerk in Prettau - Klasse 1B

Im Rahmen des Herbstausfluges besuchte die Klasse 1B das Bergwerk von Prettau.

13.09.2022


Herbstausflug Museum Mansio Sebatum in St. Lorenzen - Klasse 2D

Am Herbstausflug besuchte die Klasse 2D das Museum Mansio Sebatum in St. Lorenzen.

13.09.2022


Unser Direktor Christian Dapunt geht in den Ruhestand

 

Über fünfzehn Jahre hat Christian Dapunt unseren Schulsprengel geführt. Dabei hat er als Direktor viele Akzente gesetzt und dazu beigetragen, dass sich das Schulzentrum Sand in Taufers zu einem attraktiven, offenen und lebendigen Lernort entwickelt hat. Dafür sind wir als Schulgemeinschaft Christian Dapunt sehr dankbar. Nun ist unser geschätzter Herr Direktor mit 1. September 2022 in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Wir wünschen ihm von Herzen alles erdenklich Gute. Möge er seinen Ruhestand genießen und sich frei nach dem Zitat von C. S. Lewis neue Ziele setzen und sich seine neuen Träume verwirklichen.

 

„Du bist nie zu alt, um dir ein neues Ziel zu setzen oder einen neuen Traum zu träumen.“ C.S. Lewis


Tätigkeitenarchiv