Was ist los in der Mittelschule Sand?


WPF VooDolls

Im Rahmen des Wahlpflichtangebotes im ersten Semester bewiesen die Schüler:innen der zweiten Klasse viel Kreativität, Phantasie und Spaß am Werkeln. So entstanden ganz unterschiedliche, farbenfrohe VooDolls (=Glücksbringer), die nun hoffentlich so manches Herz erfreuen.


Workshop 2B

Am 24.01.2024 fand in der 2 B der Workshop „Wenn mir dein Normal zu viel wird“ mit Frau Andrea Schmid im Rahmen des sozialen Lernens statt. Anschaulich konnten die Schüler:innen erfahren, ab wann das Verhalten eines Gegenübers zu viel wird und wie man „Stopp“ sagt. Das Gefühl von Nähe und Abstand wurde mit einfühlsamen Übungen vermittelt. Dabei gab es so einige „Aha“-Momente und v. a. den Blick aus einer anderen Perspektive fanden die Teilnehmer:innen sehr interessant.                                                                                                                                                                                  24.01.2024


Lebensmittelluft 3. Klassen

Die Schüler:innen haben an mehreren Experimentierstationen grundlegende Eigenschaften und Bestandteile von Luft kennengelernt, z.B. CO2-Ampel (Kohlendioxid-Messgerät) zur Überprüfung der Raumluftqualität.

In jeder Station gab es einen konkreten Arbeitsauftrag und Materialien, mit denen ein Aspekt zum Thema Luftqualität erarbeitet wurde. Abschließend entwickelten die Schüler:innen Lösungsansätze zur Verringerung der Luftverschmutzung.


Projekttag Oberschule Sand in Taufers

Am Freitag, den 12. Januar, nahmen Schüler:innen der dritten Klasse der Mittelschulen an einem Projekttag der Oberstufe teil. Die Jungen und Mädchen nahmen an verschiedenen Aktivitäten und Unterrichtsstunden teil und lernten mehr über das Bildungsangebot unseres Schulzentrums. Unter den vielen angebotenen Aktivitäten nahmen die Schüler an Kochkursen, Spanisch, BWL, IKT teil und lernten die Abteilungen der Übungsfirma kennen. 

    12.01.2024


Abwasser 2C

Am 18.12.2023 besuchte Frau Carolin Unteregger die Klasse 2C im Rahmen der Umweltbildung zum Thema Abwasser.
Nach einer theoretischen Einführung über die Geschichte der Abwasserentsorgung, über das Wassersparen, über die Funktion einer Kläranlage u.a. setzten sich die Schüler*innen aktiv mit dem Thema Abwasserreinigung auseinander und lernten verschiedene Möglichkeiten der Abwasserreinigung kennen. In kleinen Arbeitsgruppen versuchten sie aus einem künstlichen Abwasser jeweils eine Schmutzfraktion (Grobstoffe, gelöste Stoffe, Öle) herauszulösen. Die Ergebnisse wurden in Arbeitsblättern dokumentiert, ausgewertet und gemeinsam diskutiert. Außerdem entwickelten sie ein Bewusstsein für die aufwendigen Vorgänge in einer Kläranlage und erkannten, dass Wasser eine begrenzte und kostbare Ressource ist. 

 

                                                                                                                                                                                                                                               18.12.2023


Handballturnier Bruneck

Am 13. Dezember nahmen unsere Schüler:innen am Handballturnier in Bruneck teil und erzielten hervorragende Ergebnisse.

 

                                                                                                                                                                                                                                                 13.12.2023


Waldfriedhof Bruneck – auf den Spuren der Weltkriege

Die Klasse 3D besuchte am Dienstag, 21. November 2023 den Waldfriedhof in Bruneck und nützte die Gelegenheit ihr Wissen über den Ersten Weltkrieg zu vertiefen.

 

Wir alle waren von der Stimmung und Stille an diesem Ort sehr beeindruckt.

                                                                                                                                                                                                                                              21.11.2023


Burgerhof Klasse 3D

18. und 19. Oktober 2023  - Die Klasse 3D zu Besuch auf dem Burgerhof in St. Veit in Prags


Wir haben viel Neues ausprobiert, sind über uns hinausgewachsen, haben Freundschaften gestärkt und neu geknüpft.
Danke an das tolle Team vom Burgerhof für diese zwei unvergesslichen Tage.                                                                                                    18.10.-19.10.2023


Querfeldeinlauf Reischach

QUERFELDEINLAUF- BEZIKSMEISTERSCHAFT

Ergebnisse:

1.Platz Gaisler Miriam

5.Platz Bacher Martha

 

 

Gratulation und ein Bravo für alle teilnehmenden Schüler:innen.


Ich bin stark - Ich lebe legal und sicher

„Ich bin stark! Ich lebe legal und sicher“

 

Für über 130 Schüler:innen der zweiten und dritten Klassen der Mittelschule Sand in Taufers hieß es am Dienstag, 17.10.2023 „Ich bin stark! Ich lebe legal und sicher“.
Gemeinsam mit verschiedenen Experten der Finanzpolizei und Vertretern von zahlreichen Verbänden und Organisationen sowie dem Südtiroler Sanitätsbetrieb wurden die Mittelschüler aus Sand in Taufers auf die Gefahren im Alltag sensibilisiert - ganz nach dem Motto „ICH BIN STARK! Ich sage NEIN! Alles was mir schaden kann, lass ich einfach sein.“

Abwechslungsreiche Theaterstücke, dargestellt von Schüler:innen der Oberschule Sand in Taufers, griffen dabei Situationen aus dem Alltag der Jugendlichen auf, in denen Gefahren lauern.
Höhepunkte des Vormittages waren der Hubschraubereinsatz der Finanzwache Bozen und die Möglichkeit der Begegnung mit dem Ahrntaler Freeskier und World Champion Markus Eder und Hockeyspieler Simon Berger des HC Pustertal.

Dieser Projekttag war eine gelungene Initiative für den wichtigen Bereich der Prävention und gesellschaftlichen Bildung unserer Mittelschüler:innen.

 

Ein Dank geht an Moderatorin und Koordinatorin Silvia Fontanive, an die teilnehmenden Verbände sowie an die Sponsoren Skiarena Klausberg, Verband der Südtiroler Obst-genossenschaften VOG, Unionbau, Zirkonzahn, Reisebüro Oberhollenzer-Serbus und Media Events.                                                  17.10.2023


Naturparkaus 2 C

Am Freitag, dem 13.Oktober besuchte die Klasse 2C der Mittelschule das Naturparkhaus Rieserferner Ahrn. Frau Barbara Braunhofer informierte die Schüler*innen zuerst über den Borkenkäfer. Dazu gab es viele interessante Informationen und Anschauungsmaterial. Anschließend ging es noch um das aktuelle Thema Abfälle. Dazu hat der AVS eine Ausstellung mit dem Titel NEOBIOTA gestaltet.                                                                              13.10.2023          


Buchvorstellung 1B + 1C

Am Mittwoch, den 11. Oktober, nahmen die Schüler der Klassen 1B und 2C an der Präsentation der Bücher von Antonia Michaelis teil. Zwei interessante und fesselnde Stunden, die unseren jungen Leuten das Lesen und neue Abenteuer näher brachten.                                                                              11.10.2023


Messe FUTURUM

Bildungsmesse Futurum und World Skills Italy

 

Am 29. September fuhren unsere Schüler*innen der 2. und 3. Klassen zur Bildungsmesse „Futurum“ nach Bozen und konnten sich dort über die vielfältigen Bildungsangebote der Oberstufe informieren und beraten lassen.

Im Rahmen der Bildungsmesse fand auch die “World Skills Italy 2023 – „Landesmeisterschaft der Berufe im Wettbewerb“ statt. Dabei hatten unsere Schüler*innen die Gelegenheit, den Teilnehmenden bei ihrem handwerklichen Wettstreit live zuzusehen.

Besonders stolz sind wir auf drei Absolventen unserer Mittelschule, die in ihrer Kategorie jeweils den 1. Platz erreichten:

Philipp Niederbrunner (Karosserietechniker)

Tobias Forer (KFZ-Mechatroniker)

Lukas Aschbacher (Tischler)

Herzliche Gratulation!                                                                                                                                                                                               29.09.2023


Mobilitätswoche

Für die Mobilitätswoche wurden verschiedene Aktivitäten geplant: 

- Fahrradwerkstatt für die ersten und zweiten Klassen der Mittelschule im Radstudio Kreaktiv 

- Fahrradparcours für die Schüler*innen der vierten und fünften Klassen der Grundschule Sand in
  Taufers mit dem Radstudio Kreaktiv 

- Am 20.September fand im Rahmen der Sensibilisierungsaktion ein Aktionstag „Mach mit“ an den
  Grundschulen Sand, Ahornach und Rein sowie an der Mittelschule statt. Die Schüler*innen sollten
  den Schulweg umweltfreundlich zurücklegen. Als Belohnung und Motivation wurden Müsliriegel
  verteilt.
  Am selben Tag lud die Mittelschule die Schülerlotsen, die Dorfpolizisten, den Bürgermeister und
  einige politische Vertreter zu einem Frühstück um 8.30 Uhr in die Schule ein. Eine musikalische
  Einlage bot eine Grundschulklasse.  

- Auf den Fotos: Die Schüler*innen flicken einen Fahrradschlauch.


Herbstausflug 3D

Am Dienstag, den 19. September, unternahm die Klasse 3D einen Ausflug nach Toblach. Die SchülerInnen besuchten zunächst die Ausstellung im Naturparkhaus und besichtigten anschließend den See. Ein schöner sonniger Tag machte alles wunderbar.                                                              19.09.2023


Herbstausflug 3C

Am Dienstag, den 19. September, unternahm die Klasse 3C einen Ausflug nach Toblach. Die SchülerInnen besuchten zunächst die Ausstellung im Naturparkhaus und besichtigten anschließend den See. Ein schöner sonniger Tag machte alles wunderbar.                                                                   19.09.2023


Herbstausflug 2C

Höhenluft genossen die Schüler:innen der Klasse 2C bei der Herbstwanderung am 19.September. Mit dem Lift fuhren sie auf den Speikboden, machten kurz Halt beim Streichelzoo und gondelten anschließend mit dem Sonnklar Sessellift auf 2400 m hoch. Nach der Wanderung zur Trejer Alm und zur Bergstation machten sie noch Halt beim Spielplatz, bevor sie mit dem Lift wiederum ins Tal befördert wurden.                                                                                 19.09.2023


Kunstprojekt "Beseeltes Holz"

Seit Schulbeginn gibt es einen neuen Blickfang vor dem Eingang unserer Schule, das Kunstprojekt "Beseeltes Holz". Alle Schüler:innen der ersten Klassen haben im vergangenen Schuljahr, unter Anleitung der Kunst- und Techniklehrer, unterschiedlich große Fichtenholzpfähle mit Schnitzwerkzeugen bearbeitet und anschließend mit Acrylfarben kreativ gestaltet. Es ist ein Gesamtkunstwerk entstanden, das die Vielfalt und die Kreativität unserer Jugendlichen zeigt, die den Holzpfählen mit ihren Ideen und Händen Leben eingehaucht haben und ihnen eine Seele verliehen haben.


Herbstwanderung 2A

Dank der freundlichen Unterstützung durch die Gemeinde Sand in Taufers (im Rahmen der Mobilitätswoche), schwang sich die Klasse 2A bei ihrer Herbstwanderung auf den Sattel und düste mit dem Mountainbike nach Percha. Nach der etwas anstrengenden Fahrt wurde dort auf dem Spielplatz gerastet, gelacht, "Dowischilats" und "Vosteckilats" gespielt oder einfach nur gechillt. Ausgeruht und motiviert ging es dann mit dem Drahtesel wieder nach Sand.                                                                                                                                                                                                                               19.09.2023


Herbstwanderung B-Zug

Das Wandern ist des B-Zuges Lust, 27.333 Schritte legten die Schüler*innen der 1, 2 und 3B zurück und erreichten wohlgelaunt aber hungrig die Beach in St. Georgen. Dort wurde gechillt, Ball gespielt und mit köstlicher Pizza der Hunger gestillt. Auch das Wetter hat mitgespielt. Ein leckeres Eis war der Abschluss dieses besonderen Tages.                                                                                                                                                                               19.09.2023

 


Herbstwanderung 1C

„Gemeinsam unterwegs“ war das Motto der Klasse 1c bei der Herbstwanderung am 19. September 2023. Die Schüler:innen wanderten von Gais nach Amaten und über den Kehlburgweg zurück zum Ausgangspunkt. Ein Abstecher zum Aufhofener Kofl mit einem grandiosen Blick über den Brunecker Talkessel durfte natürlich nicht fehlen. Spiel und Spaß auf dem Spielplatz von Gais bildeten den Abschluss des ersten gemeinsamen Ausfluges.     19.09.2023


Ausbildungs- und Berufsberatung und die öffentliche Bibliothek „LibriKa“

Am 15. September 2023 ging es für die 3c nach Bruneck. Ziel waren das Amt für Ausbildungs- und Berufsberatung und die öffentliche Bibliothek „LibriKa“. Ein Dank an Caroline Kaneider und Michaela Grüner für Informatives und Spannendes rund um Ausbildung, Beruf und Buch.                                    15.09.2023


CleanUpDays Wanderung

Einsatzfreudig und motiviert haben sich die Klasse 2A und 3D am weltweiten Projekt "CleanUpDays" beteiligt. Auf dem Weg von der Schule über die Wasserfälle zur Burg Taufers wurde fleißig Abfall eingesammelt. Die Schüler:innen und auch die Begleitlehrpersonen waren erschüttert, welche Berge an Müll dabei zusammengekommen sind. Begleitet haben uns der Wanderführer Friedrich und der Schutzgebietsbetreuer Michael, die uns währenddessen viele interessante Dinge zum Thema Müllvermeidung und Klimaschutz erzählt haben.                                                                                                                                                                                                                         14.09.2023 


"Bewegtes Lernen"

„Runter von den Stühlen!“ hieß es am 14.09.2023 für die Schüler:innen der Klasse 1c. Schwungvoll zeigte Messner Lissi Ideen auf, wie – ohne großen Aufwand- Bewegung das Lernen im Unterricht und auch daheim unterstützen kann. Kurze Bewegungsimpulse sorgten für ein entspanntes Lernklima, boten Abwechslung und viel Spaß. Danke für die vielen Anregungen, Lissi! Gemeinsam können wir viel bewegen!                                                            14.09.2023 


Besuch der Landesenergiegesellschaft "Alperia"

Am Dienstag, 13.06.2023, besuchte Frau Klaudia de Chiusole von der Landesenergiegesellschaft Alperia die MS Sand in Taufers. Die Schüler:innen der Klasse 2c konnten real und virtuell in das Thema „Wasserkraft in Südtirol“ eintauchen. 

13.06.2023


Wasserkraftwerk "Tobl"

Wo kommt „unser“ Trinkwasser her? Dieser Frage gingen die Schüler:innen der Klassen 2c und 2d am Montag, 12. Juni 2023, nach. Sie besuchten den Trinkwasserspeicher „Tobl“ und bekamen vom Wasserwart Martin Eder Informationen aus erster Hand. Die zweite Station des Vormittages war das Wasserkraftwerk „Tobl“. Dort erfuhren die Schüler:innen von  Elektriker Friedrich Steger, wie und wieviel Strom produziert wird. 

12.06.2023

 


Sporttag

Am Mittwoch, den 07. Juni, fand ein Sporttag statt. Alle Schüler nahmen an verschiedenen Aktivitäten teil und am Ende des Tages gab es das übliche Volleyballspiel gegen die Lehrer. Die abschließende Preisverleihung wird am Freitag, den 16. Juni, dem letzten Tag dieses Schuljahres, stattfinden.

07.06.2023


Maiausflug 3C

Der diesjährige Ausflug führte die Schüler:innen der Klasse 3C auf die Holzer Böden. Nach einer zweistündigen Wanderung erreichten wir die Hütte, wo wir das Abendessen zu uns nahmen und den Abend mit Karten spielen verbrachten. Geschlafen wurde im Lager oder im Heu. Nach dem Frühstück erklommen die besonders sportlichen Schüler den Gipfel des Kreuzkofels. Anschließend genossen wir am Lagerfeuer noch Stockbrot und Marshmallows. Am Nachmittag erfolgte der Abstieg ins Tal. 

 

Insgesamt war der Ausflug ein großartiges Erlebnis und bot die Möglichkeit, die Natur zu erleben und gemeinsam Spaß zu haben. 

06.06.2023


Maiausflug 2C, 2D

„Gustelier-Das Atelier für Geschmackserfahrung“ in Bozen war das Ziel der Klassen 2c und 2d beim diesjährigen Maiausflug am 6. Juni 2023. Dort gaben Andrea Oberjakober und Reinhard Steger den Schüler:innen einen Einblick in die Welt der Gastronomie und Hotellerie. Es wurden Cocktails gemixt (natürlich alkoholfrei 😊), Wraps gerollt, Wokgemüse zubereitet, Servietten gefaltet, Tische eingedeckt und schlussendlich serviert und gemeinsam gegessen. Die einstimmige Meinung aller: mmmhhhhhh, megalecker! 

06.06.2023

 

 


Maiausflug 1C, 2A

Maiausflug in die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

06.06.2023


Maiausflung 1B, 2B, 3B

Fahrt mit Reisebus nach Heinfels, Besuch der Mitmachkonditorei Loacker, Besichtigung der Burg Heinfels und kurzer Aufenhalt in Lienz.

06.06.2023

 

 


Maiausflug 1A, 3A

 

Fahrt mit Reisebus nach Aldein, geführte Wanderung durch die Bletterbachschlucht im Geoparc

06.06.2023


Beachvolleyballturnier für die Mittelschulen des Pustertales 2023

Herzlichen Glückwunsch!!!!

 

1. Platz Buben Einzelwertung Tasser Alexander MS Sand in Taufers & DeZordo Luca MS Meusburger

2. Platz Buben Einzelwertung Felderer Rafael MS Sand in Taufers & Gantioler Johannes MS Meusburger

5. Platz Mädchen Einzelwertung Aichner Christa MS Sand in Taufers & Fuchs Marie MS Sand in Taufers

 

2. Platz Buben Mannschaft

4. Platz Mädchen Mannschaft


An die Töpfe, fertig, los!

Angeleitet von Frau Irmgard Knapp zauberten die Schüler:innen im Wahlfach leckere Gerichte! Die Resultate konnten sich sehen lassen und haben  - was noch wichtiger ist – allen geschmeckt. Hoffentlich kann das Wahlfach im nächsten Schuljahr wiederholt werden!  

Mai 2023


ERSTE HILFE mit der WKJ-Ahrntal

Am Dienstag, dem 16.Mai kamen Anna, Tanja, Magdalena und Johannes zu den Drittklässlern der MS Sand in Taufers. 

Sie stellten kurz die Jugendgruppe des Weißen Kreuzes Ahrntal und deren Aktivitäten vor und zeigten dann den Schülern*innen die wichtigsten Sofortmaßnahmen beim Auffinden einer Person und wie ein Notruf abgesetzt wird. Außerdem durften sie den Rautek-Griff und die stabile Seitenlage üben und die HLW mit der Übungspuppe durchführen. 

16.05.2023


Maientag

 

Eine kleine Birke mit wenigen Blättern,

Sonnenstrahlen, die durch sie hindurch blinzeln

Darunter ein Mädchen,

Schweigend im hohen Gras sitzend.

 

Im Schatten der Birke, dessen Rinde abblättert,

Grashalme, die sich im Winde wiegen.

 

Hinter den dottergelb aufblühenden Feldern,

Auf der Landstraße vereinzelt Radfahrer

Der Wind von deren Haar Besitz ergriffen.

 

Die Erde kühl, im Schatten der Birke

Lichtspiele der Sonne und der Blätter auf den Seiten des

Buches in der Hand.

Das Geräusch von singenden Vögeln in der Ferne,

Sporthallengeschrei aus dem anliegenden Gebäude.

 

Ab und zu,

Das „Muh“ einer Kuh,

Und das „Mäh“ eines Schafes noch dazu.

 

Die Gänseblümchen recken ihren Kopf der Sonne zu,

Und auch das Mädchen wagt einen Blick

In den von schweren Wattewolken geprägten Himmel.

 

 

Der Geruch eines Windes, der zunehmend stärker blies

Sanft streichelnd zog er an ihr vorbei,

Um die Blätter des nächsten Baumes zum Tanzen zu bringen.

 

Sie blickt Richtung Wald,

Von dort der Wind kam

Und ihre glatten, glänzenden, dunklen Haare

Wehten im Wind wie das Segel eines Schiffes.

 

 

 

 

 von Nora Prantner (3C)


Ausflug der Klasse 2b nach Neustift

 

Am Mittwoch, den 17.05.2023, machten wir einen Ausflug nach Neustift, um das Kloster zu besichtigen. Um 7:25 starteten wir mit dem Bus von Sand in Taufers nach Bruneck. Mit einem weiteren Bus fuhren wir nach Neustift. Nach einer eineinhalb stündigen Fahrt kamen wir schließlich im Kloster an. Uns erwartete eine sehr interessante und lehrreiche Führung. Sehr beeindruckt waren wir von der reichlich geschmückten Kirche, über die uns viel erzählt wurde. Wir besuchten das Museum und die Bibliothek, in der wir das Glück hatten, eine tolle Lichtershow zu genießen. Auf der Rückfahrt machten wir noch einen kurzen Aufenthalt in Bruneck und kamen pünktlich zum Schulschluss wieder in der Schule an.

 

Anna, Valeria und Pia

17.05.2023

 


Besuch auf dem Burgerhof in Prags

Am 8. und 9. Mai 2023 verbrachten die Schüler:innen der 3 B zwei spannende und aufregende Tage auf dem Burgerhof in Prags. Begleitet von den Betreuer:innen Regina und David stellten sie Rekorde auf, meisterten sie verschiedene Challenges, spürten den 4 Elementen nach und bewiesen immer wieder viel Teamgeist, Gemeinschaftssinn und v.a. Selbstverantwortung. Bei all dem standen Spaß, Freude, Action und Abwechslung an erster Stelle – ein Erlebnis, an das die Schüler:innen sicher auch noch nach der Mittelschulzeit gerne zurückdenken.

 

8./9.05.2023


Schnitzen wie die Bildhauer

Mit einer Idee, einem Stück Zirbenholz, Schnitzeisen und Holzhammer gingen acht Schülerinnen und Schüler an die Arbeit. Im Schnitzatelier der Draussenschule Ahrntal in St. Johann wurde unter der fachkundigen Anleitung von Schnitzlehrer Paul Gruber eifrig gearbeitet. Die Schüler*innen konnten ihr künstlerisches und handwerkliches Geschick entfalten und am Ende von nur zwei Wahlfach-Nachmittagen beeindruckende Holzreliefs präsentieren, auf die sie richtig stolz sein dürfen.

April 2023


Vogelwerkstatt Bildungshaus Kloster Neustift - Klasse 1A

21.03.2023


Volleyballturnier

Am Donnerstag, den 8. März, fand das Volleyballturnier der Mittelschule in Bruneck statt. Ein Tag mit tollem Sport, unterstützt von der Organisation des SSV Bruneck Volleyball! 💪😎

Die Ergebnisse/I risultati:

Damen:

1 La Villa

2 Röd

3 Meusburger

4 Innichen

5 Sand i. T.

6 St. Johann

7 Toblach

8 Welsberg

9 Vintl

Herren:

1 Meusburger

2 Röd

3 St. Johann 2

4 Welsberg

5 Sand i.T.

6 Toblach

7 Innichen

8 Vintl

9 St. Johann

10 La Villa

08.03.2023



Fußball-Federballturnier der 2. und 3. Klassen Mittelschule

Platzierungen: 

FUßBALL: 1. PLATZ: 3A 

FEDERBALL: 1.PLATZ: 3A  

Alle Schüler/Schülerinnen haben beim Turnier sehr fleißig und eifrig mitgearbeitet. BRAVO! 


Schulinternes Fußball-Federballturnier der 1. Klassen Mittelschule

Platzierungen: 

1. Platz 1A; 

2. Platz 1C; 

3. Platz 1 B 

15.02.2023


Energiewerkstatt vom 26.01. bis 06.02.2023

Um den Mittelschülern*innen das Thema Energie näherzubringen und erlebbar zu machen, wurde im Rahmen der Umweltbildung mit dem Ökoinstitut Südtirol die Energiewerkstatt geplant und durchgeführt.

 

 

 

Im Vordergrund der interaktiven Ausstellung standen das Experimentieren und das Lernen anhand praktischer Beispiele. An verschiedenen Experimentierstationen befassten sich die Mittelschüler*innen mit den Nutzungsmöglichkeiten erneuerbarer Energien.

 

In Zweier- bzw. Dreierteams führten sie Experimente zu den Themen „Was ist Energie?“, „Energieverbrauch im Alltag“, „Treibhauseffekt“, „Energieeinsparung“ und „Alternative Energieträger“ durch. Sie lernten unter anderem die Funktion einer Solaranlage und eines Thermostatventils kennen und testeten mit einem Energiefahrrad, wie viel Energie notwendig ist, um Wasser in einem Wasserkocher zu erwärmen. Zudem ermittelten sie die Energiemenge, die in Lebensmitteln steckt, erfuhren die Wirksamkeit der Wärmedämmung und lernten, wie und wo jede und jeder Energie einsparen kann.

 

Auch unnötige Energieverluste wurden aufgedeckt.

13.02.2023