Lesung mit Christian Linker

Die zweiten Klassen der Oberschule von Sand durften sich freuen; sie kamen nämlich am 8. Oktober in den Genuss einer Autorenlesung mit dem renommierten Kinder- und Jugendbuchautor Christian Linker.
Der aus Leverkusen stammende Autor pries die Südtiroler Landschaft, stellte zunächst prägnant und flüssig den Inhalt von drei Romanen, „Dschihad Calling“, „Und dann weiß jeder, was ihr getan habt“ sowie „Der Schuss“ vor. Die Mehrheit entschied sich schließlich für eine Lesung aus letzterem Roman. Obwohl es bereits Nachmittag war, lauschten die Zweitklässler aufmerksam der witzigen Art des Vorlesens des Autors. Anschließend ergab sich noch eine anregende Diskussion zwischen Autor und dem jungen Publikum. Einige Schülerinnen schnappten sich gleich nach der Lesung ein Exemplar für die Heimlektüre.
An dieser Stelle sei dem Amt für Bibliotheken und Lesen und stellvertretend dafür Frau Helga Hofmann ein Dank ausgesprochen, die diese Lesung erst ermöglicht haben.
Das Schulzentrum Sand ist immer wieder gerne mit dabei, wenn es darum geht, einen Autor begrüßen zu dürfen!